Close
Skip to content
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
neueste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Liane Freund
1 Monat zuvor

Dem Leserbrief von Frau Asik und dem Kommentar von Sabine kann ich vom Grunde her beipflichten. Allerdings stört mich der Vergleich zur DDR. Ich bin 72 und habe lang genug in diesem Staat gelebt. Es gab eine Impfpflicht für Kinder , diese Impfstoffe waren aber erprobt. Polio und Pocken waren ausgemerzt. Offensichtlich war eine Masernimpfung ebenfalls richtig. Mich würde auch interessieren, welche Wissenschaftler, die noch DDR Vergangenheit haben, bei diesen perfiden Machenschaften hinsichtlich der umstrittenen Coronamaßnamen ins Gewicht fallen. Ich kenne keinen, der sich damals so etwas ausgedacht hat. Aber genau die willfährige Frau Merkel kam doch der CDU recht. Gestern FDJ, heute Hasserin der Linken.
Und über die Aussagen eines Herrn Gauck kann man wirklich nur den Kopf schütteln. So hat er sicherlich schon immer über Menschen gedacht. Er sollte sich schämen. Er lebt in Saus und Braus auch von den Steuern der Ungeimpften! Pfui!

Sabine
1 Monat zuvor

Dem Leserbrief muss ich mich anschließen….. und anmerken….. das Problem mit den Dummen, ist, dass sie so dumm sind, dass sie es nicht merken…. dass in den letzten Jahren noch schlimmere Problem ist, dass die Dummen den Andersdenkenden unterstellen, sie seien zu Blöd, die Problematik zu begreifen!
Da werden dann die Keulen rausgeholt, auf denen steht: Nazi, Rassist, Aluhut-Träger, Klima-Leugner, Corona-Leugner, Impfgegner, Maskenverweigerer, Maskenmuffel, Asozial…….
Wer die Gedanken nicht greifen kann, der greift die Denkenden an….
Solidarität wird es genannt, ist aber letztendlich nur die Angst um die eigene Gesundheit.
Wäre man wirklich solidarisch, würde man auch zu den Kritikern, Nicht-Masken-Trägern, Ungeimpften usw. stehen.
Gottlob lebe ich ländlich, dort ist der Maskenwahn nicht erkennbar…… die Menschen treffen sich zufällig auf dem Parkplatz ohne Maske, begrüßen sich nach alter Manier mit Handschlag oder Umarmung, stehen beisammen unterhalten sich und lachen….. Infektionsausbrüche ? Fehlanzeige !
Beim Arzt und Geschäften wird Maske getragen, damit deren Leitung keinen staatlichen Ärger bekommt….. Meine Maskenbefreiung muss ich nur selten vorzeigen, wer würde es auch unter dem derzeitigen Regime wagen ohne Befreiung Atmungsfrei ein Gebäude zu betreten… es springt auch keiner hektisch beiseite um den entsprechenden Abstand zu halten….. ist eigentlich auch in den Gängen der Läden unmöglich….. den Abstand an den Kassen, finde ich allerdings sehr gut, das hätte man schon früher einführen können….
Gerne würde ich mit diesen Impffanatikern eine Gesprächsrunde führen…..
als Erstes müssten sie mir die verschiedenen Viren aufmalen…. Influenza, Corona, Ebola….
dann müssten sie mir erklären, was bei einer Infektion im Körper vor sich geht und was bei einer Impfung.
Dann müssten sie die Inzidenz in den prozentualen Bevölkerungsanteil umrechnen, den Covid-Anteil der Intensivbetten in Prozent benennen, die Symptom-Unterschiede bei den diversen Infektionskrankheiten durch Viren erklären, sofern sie denn Unterschiede finden ;-)….
ja, solch eine Runde fände ich sehr unterhaltsam, wenn es diesen Personenkreis nicht sprachlos macht….
ach, und die politische und/oder wissenschaftliche Vergangenheit wäre auch sehr spannend (Stasi, SED ? Titel womöglich nur geschenkt oder gar nicht vorhanden ? Wissenschaftliche Veröffentlichungen …)
Bei solch einem Irrsinn, welcher staatlich aufgeführt wird, wird man vielleicht doch noch irgendwann “bekloppt” oder einfach mittels “Experten”-Gutachten offiziell dazu erklärt. Wäre ja nichts neues in unserem Unrechtsstaat…
das “Narrenschiff” hat Fahrt aufgenommen, neben den Grünen stehen u.A. aber auch CDU/CSU und SPD auf der Kommandobrücke…das hätte F.J. Strauß wohl nicht erwartet…
Vielleicht sollte der Herr Gauck mal das Spiel
Querdenker, DAS CLEVERE RATESPIEL FÜR LEUTE, DIE UM DIE ECKE DENKEN KÖNNEN”
von Hasbro/MB spielen, dann weiß er zumindest, dass man mit “Querdenker” intelligente Menschen betitelt, welche Zusammenhänge erkennen und zuordnen können….

Bohème
1 Monat zuvor
Reply to  Sabine

Chapeau!

Bohème