1 Kommentar

  1. Ralf Eisenblätter
    10. November 2020 @ 19:59

    Sehr geehrtes Landratsamt Hildburghausen, sehr geehrtes Kultusministerium, es wundert mich nicht, dass Sie nach wie vor von Coronainfektionen berichten, brauchen Sie doch etwas, um Ihre Maßnahmen rechtfertigen zu können. PCR- Tests bestätigen weder Infektionen noch Erkrankungen, wie der Berliner Senat nun selbst bestätigte. Bereits an Ihren Herrn Lindner habe ich heute ausreichend Stellung zu diesem Thema genommen und fordere Sie hiermit eindringlich dazu auf, die angeblichen Coronaschutzmaßnahmen umgehend wissenschftlich zu begründen, oder diese wie bereits weltweit von führenden Wissenschaftlern gefordert, aufzuheben. Sie handeln rechtswidrig, zerstörrerisch und Menschenwohlgefährdent. Die Wahrheit über die Coronaplandemie ist bereits an die Öffentlichkeit gelangt, da mehrere Abgeordnete des Bundestages die Regierung und Ihre Machenschaften aufgedeckt haben. Es liegt an Ihnen sich davon noch rechtzeitig zu distanzieren, oder Sie werden später in die Haftung genommen und zur Verantwortung gezogen. Es dürfte auch Ihnen nicht entgangen sein, dass täglich mehr Menschen die Wahrheit erkennen und sich gegen die sinnlosen Verordnungen aufbäumen. Mit freundlichen Grüßen, Ralf Eisenblätter

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.