4
Hinterlassen Sie einen Kommentar.

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
BohèmePaul T. Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Paul T.
Gast
Paul T.

Hallo Frau Heidi Büttner. Handfeste wissenschaftliche Fakten und Erkenntnisse, wie Sie sie aufzeigen, sind unbestritten und Grundlage für Diskussionen jedweder Art. Jeder vernünftige an produktiven Diskussionen interessierte Leser wird dem zustimmen.

Nur wer nichts verstehen will und nur dazwischen poltert, um zu stören und seine Meinung irgendwie auszudrücken, die auf “Wahrheiten” aus den sozialen Netzwerken besteht, der kann hier natürlich wenig Konstruktives beitragen.

Bohème
Gast
Bohème

Werter Herr T., wenn sie damit auf meine Wenigkeit anspielen, dann sollten Sie sich vielleicht erstmal den Unterschied zwischen Wetter und Klima, gerne auch in der Fachliteratur, aneignen. Danach können Sie gerne auch tiefer in die Sache einsteigen, ganz ohne soziale Netzwerke, so wie ich dies tat, der Möglichkeiten gibt es gar viele, ja, sogar in Buchform, und sie werden bemerken, dass es eben nicht so einfach ist, wie von den deutschen “Hauptmedien” dargestellt. Sie werden auf Begriffe wie Mikroklima, Makroklima und weitere “lustige” Begebenheiten stoßen, die Ihnen eventuell die Augen öffnen. Wussten Sie z.B., dass die Ozeane Co² einlagern… Weiterlesen »

Bohème
Gast
Bohème

Ergänzend, für alle Zweifler, das ganze in Kurz.- bzw. Videoform, präsentiert von einem Dipl. Physiker.

Endlich: CO2 – Der Beweis !
https://www.youtube.com/watch?v=-rhb_-nkezk&feature=youtu.be

Bohème
Gast
Bohème

Entschuldigen Sie die Pläsanterie,

comment image

aber Menschen Ihres Formates machen mich wirklich etwas traurig.

Vielleicht können Sie ja mal ein klärendes Gespräch mit Herrn Ludwig führen, auch wenn er Ihnen parteifremd ist, oder mit Herrn Rolf Thomae, denn beide haben zumindest zu diesem Thema weitaus bessere Artikel verfasst, zumindest was die menschliche Logik betrifft.

Nebenbei behauptet auch niemand den ich persönlich kenne, dass es keinen Klimawandel gäbe, weder in die eine noch in die andere Richtung.

Viel Spaß noch vor ihrem zwangsfinanzierten “Bilderrahmen”.

Einen Gruß aus der Mitte
Bohème