Gültig bis 24.9.2019

4
Hinterlassen Sie einen Kommentar.

avatar
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
WackerhagenMariaJohann RoitnerKlaus Gustav Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Maria
Gast
Maria

Danke für Ihren Beitrag. Das ist es, was die wenigsten Leute begriffen haben. Kälte- und Wärmeperioden haben sich schon seit Menschengedenken abgewechselt, wobei die wärmere Zeit den Menschen immer Wohlstand brachte.

Bei Faschist haben Sie keinesfalls Unrecht und müssen sich nicht dafür entschuldigen, das bedeutet lediglich, wenn unter allen Umständen nur eine einseitige Meinung zugelassen wird, und davon sind wir leider nicht mehr weit entfernt.

Klaus Gustav
Gast
Klaus Gustav

Über einen solchen Leserbrief dieses “Diplom-Mathematikers” kann man nicht mal nur den Kopf schütteln. In einer unbeschreiblichen Arroganz verrät er ungewollt ein solches Maß an Unwissenheit und falschem Verständnis, dass es nur noch peinlich wirkt. Vielleicht googelt der Autor ja mal nach “Luftbewegungen” oder informiert sich, wie Gewitter entstehen. Dann erführe er, wie auch CO2 in die Stratosphäre gelangt. 4% des järhrlich in die Atmosphäre entlassenen CO2 kommen durch fossile Brennstoffe, durch den Menschen. Die anderen 96% durch die Natur. Die aber ABSORBIERT diese 96% aber auch wieder. Die 4% dagegen sammeln sich an. Seit 150 Jahren. Spannende Aufgabe für… Weiterlesen »

Johann Roitner
Gast
Johann Roitner

Lieber Klaus Gustav, Ihre einzige Kunst ist wohl nur das unsachliche Heruntermachen von Personen. Fest auf andere drauf treten ist Ihnen wohl das größte Anliegen. Eine sachlich fundierte Begründung, warum das CO2 wohl zu einer (derzeit nicht feststellbaren) Klimaerwärmung (Durchschnittstemperatur 14,7°C) führen sollte, fehlt in Ihrem Kommentar und scheint für Sie völlig irrelevant zu sein. Das ist die typische Vorgangsweise von Faschisten. Ich will damit keinesfalls behaupten, dass Sie Faschist sind, aber vielleicht denken Sie mal darüber nach, welche Kommentare nützlich sind und welche, völlig unsachlich nur zu Hass und Zwietracht führen. Faktum ist – und das ist von Meteorologen… Weiterlesen »

Wackerhagen
Gast
Wackerhagen

Hat denn noch keiner von dem Gerichtsurteil gegen den Klimapabst Michael Mann (IPCC) gehört und davon, daß der IPCC still und heimlich seine falschen Vorhersagen korrigiert hat? Denn das Klima hat sich in den letzten Jahre abgekühlt!