Gültig bis 24.9.2019

7
Hinterlassen Sie einen Kommentar.

avatar
1 Kommentar Themen
6 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
SusiTorsten LudwigmariaAlfred Emmert Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Susi
Gast
Susi

Ich stimme zu, dass die Stadträte nicht teilnehmen müssen, wenn Einwohnerversammlungen stattfinden. Allerdings zeigt es eben auch das Interesse und Engagement der von den Bürgern (auch der Ortsteile) gewählten Stadträte, wenn sie teilnehmen. Andersrum zeugt es meiner Meinung nach von Desinteresse wenn keine oder nur vereinzelte Stadträte teilnehmen. Ich hatte die Worte von Herrn Schmalz allerdings auch nicht als Rüge aufgefasst, sondern maximal als Denkanstoß für die Zukunft. Aber wahrscheinlich reagieren die Betroffenen da etwas sensibler.

Alfred Emmert
Gast
Alfred Emmert

Fragen Sie bitte Herren Schmalz wie oft er in den letzen fünf Jahren auf Bürgerversammlungen war, bevor er Fraktionsvorsitzender wurde und sich jetzt zu höheren politischen Ämtern berufen fühlt.

Susi
Gast
Susi

Ich muss nicht fragen. Ihr Einwand mag berechtigt sein. Es geht aber nicht um die letzten fünf Jahre, sondern um jetzt. Und ich denke, dass es gerade den Fraktionsvorsitzenden eben gut zu Gesicht stehen würde, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen. Klar kann das nicht jeder immer. Und natürlich ist Wahlkampf (was man hier ja auch von anderer Seite mehr als reichlich mitbekommt). Aber es zeugt dennoch von Interesse. Und dass nicht alle 24 Stadträte an jeder einzelnen Versammlung teilnehmen können/sollen, erwartet denk ich auch keiner. Aber einer oder zwei pro Fraktion sind schon wünschenswert und da ist zum Beispiel ein Fraktionsvorsitzender… Weiterlesen »

maria
Gast
maria

Liebe Susi, es ist rührend zu sehen, wie aufopfernd Du Dich für Herrn Schmalz einsetzt. Ich bekomme fast Mitleid. Leider hast Du nicht verstanden, dass es genau die letzten fünf Jahre sind, in denen unserer Stadt erheblicher Schaden zugefügt wurde. Laufe durch die Stadt! Nie wurde ein Friedhof so vernachlässigt wie dieses Jahr! Das verkommene Stadion ist an Sündhaftigkeit nicht zu überbieten! Der Schlosspark und der Kanal gleichen einem Biotop! Gehwege wurden vermehrt zu Stolperfallen, Nebenstraßen zu Holperpisten! Ich sehe nichts, was sich in den letzten Jahren zum Positiven für unsere Stadt entwickelt hat! Ganz nach dem Motto: Wasser predigen… Weiterlesen »

Susi
Gast
Susi

Um Mal was klarzustellen, liebe Maria: 1. ich kenn Sie nicht und habe Ihnen sicher nicht das du angeboten. 2. ich habe mich nicht für Herrn Schmalz eingesetzt. Ich habe lediglich meine Meinung kundgetan, dass ich persönlich (Sie können dass ja als negativ empfinden, wenn Sie damit glücklich sind) es gut finde, wenn Stadträte (egal ob Schmalz, Bumann, Kummer oder sonstwer) an den Einwohnerversammlungen teilnehmen. Ich weiß z.bsp. auch, dass ein Herr Bumann in Wallrabs regelmäßig teilnimmt. Auch das ist aus meiner Sicht (wie gesagt, Ihre muss es ja nicht sein) positiv. Noch positiver fände ich, wenn auch außerhalb des… Weiterlesen »

Susi
Gast
Susi

PS: Sie hatten natürlich nicht geschrieben, dass Sie den neuen Stadträten oder deren Fraktion angehören. Dies habe ich aufgrund Ihrer Versicherung einfach Mal angenommen. Sollte ich mich diesbezüglich geirrt haben, bitte ich das natürlich zu entschuldigen. Im Übrigen gilt obiges.

Torsten Ludwig
Gast
Torsten Ludwig

Wäre Herr Schmalz in den letzten 5 Jahren doch nur öfter mit seinem geliebten Bürgermeister unterwegs gewesen, hätte er eventuell die größten Böcke verhindern können, die da verzapft wurden? Ach nein, die hat er ja immer schön mit abgenickt… Wer mitten drin im Glashaus sitzt, sollte sich sehr ruhig und still verhalten…