Arbeitseinsatz in Schlechtsart: Grosser Dank an alle Helfer und Unterstützer

- Anzeige -

Lesezeit: < 1 Minute

Schlechtsart. Aufgrund der diesjährig ausfallenden Dorffeste blieben die regelmäßig zum Backhausfest und zur Kirmes durchgeführten Maßnahmen zur Erhaltung unserer Gemeinschaftsanlagen auf der Strecke. Um das Erscheinungsbild unseres Dorfes wieder auf Vordermann zu bringen, haben Bürgermeister und Gemeinderat einen Aufruf zum Subbotnik gestartet. Die Resonanz war beeindruckend.

In mehreren Gruppen konnten in kurzer Zeit der Dorfplatz mit Brunnen wieder instand gesetzt, am Dorfgemeinschaftshaus die Außenanlagen und der Spielplatz gereinigt sowie Bäume ausgeschnitten werden. Die Dorfscheune sowie die Spielgeräte, Bänke und Schautafeln erhielten einen neuen Anstrich, Back- und Brauhaus wurden auf Vordermann gebracht.

Die Organisatoren bedanken sich hiermit bei den fleißigen Helfern und den Unterstützern. Diese gemeinsame Aktion zeigt, dass auch mit Einhaltung von Abstandsregelung ein Zusammengehörigkeitsgefühl bewahrt werden kann!

Schlechtsart freut sich auf Gäste, spätestens wieder im kommenden Jahr.

- Anzeige -

Patrick Dießl
Mitglied im Gemeinderat Schlechtsart

Fotos: Privat

- Anzeige -

0 0 vote
Artikel bewerten