Fruehlingskonzert-Musikschule-und-Chor-Meiningen

Seht am Strauch die Knospen springen…

Aula, Staatliche Regelschule „Joliot-Curie”, Seminarstraße 2, 98646 Hildburghausen

Die gemischten Chöre der Kreismusikschule „Carl Maria von Weber“ Hildburghausen und der Max-Reger-Musikschule Meiningen präsentieren am Samstag, dem 18. Mai 2019, 17 Uhr, in der Aula der Curie-Schule ein Frühlingskonzert der Extraklasse.

Bekannte und beliebte Melodien wurden in beiden Chören einstudiert und auch Neues ins Repertoire aufgenommen.

Zu hören sind u. a. „Dir, Seele des Weltalls“, eine Hymne an die Sonne von W.A. Mozart, das Franz Schubert – Lied „Du bist die Ruh“ und der Eingangschor aus der Oper „Die verkaufte Braut“: „Seht am Strauch die Knospen springen.“

Chordirektor Matthias Bretschneider, der einen Großteil der Musikstücke eigens für den gemischten Chor arrangiert hat, wird den Chor dirigieren. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger durch Anne Roos am Klavier. Durch das Programm führt Luise Wiegler.

Alle Freunde des Chorgesangs und Musikliebhaber sind sehr herzlich eingeladen. Um eine Spende wird am Ausgang gebeten.

Titelbild: Die gemischten Chöre der Kreismusikschule Carl-Maria Weber Hildburghausen und der Max-Reger-Musikschule Meiningen. Foto: Privat