Mundart-Abend-mit-Rita-Fulsche

Mundart-Abend mit Rita Fulsche

Amtshaus, Schuhmarkt 4, 98660 Themar

Rita Fulsche ist Mundartautorin, Mitglied im Arbeitskreis Mundart Südthüringen und Leiterin der Mundartschreibwerkstatt „Motzings Enkele“ in Meiningen.

Sie bedient mit ihren Gedichten und Anekdoten alle Lebensbereiche – von heiter bis ernsthaft. So reihen sich neben den 4 Jahreszeiten auch „Noochdeenkliches“ und „30 Jahre Wende – hüwe on düwe, devür on denooch“ in die Themen des Mundart-Abends in Themar ein. Rita Fulsche erzählt von Geschichten, die das Leben so schreibt. Sei es über Geschirr, das Autofahren oder „Pasquill“ – was auch immer das ist…

- Anzeige -

Musikalisch begleitet wird sie an diesem Abend von Wolfgang Semleit und Katja Wollschläger (Landkreis Schmalkalden-Meiningen).

Die Veranstaltung am Freitag, dem 17. Januar findet im Amtshaus Themar statt und beginnt um 19 Uhr.

Der Eintritt ist frei!

Foto: Pixabay