Bossel-Turnier

22. Bosseltunier des SV Pädagogik Hildburghausen e.V.

Sporthalle Werratal, Waldstraße 11, 98646 Hildburghausen

„Bosseln“ Was ist das? Interessiert?

Das Turnier findet am Samstag, dem 23. März 2019, ab 10 Uhr in der Sporthalle Werratal in der Waldstraße Hildburghausen statt. Es wird zum letzten Rundenspiel zur Ermittlung des Thüringer Landesmeister im Bosseln eingeladen. Ausrichter der Veranstaltung ist der SV Pädagogik Hildburghausen e.V.. Die teilnehmenden Mannschaften sind BRSV Rudolstadt e.V., BRSG Kyffhäuser e.V., SV Aerobic Arnstadt, RSB Elxleben e.V. und als Gastgeber SV Pädagogik Hildburghausen e. V.. Es spielen 5 Damen- und 9 Herrenmannschaften, jeder gegen jeden.

Spannende Kämpfe werden erwartet. Die amtierenden Deutschen Meister werden versuchen, ihre guten Platzierungen wieder zu erreichen, denn es geht um die heiß erkämpften Trophäen und die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften und eine gute Platzierung. In diesem Jahr finden die Deutschen Meisterschaften wieder in Riegelsberg im Saarland statt.

Bosseln wird als Sportart immer interessanter. Diese Sportart gibt es in Deutschland seit 1956. Sie hat damit seit Jahrzehnten einen festen Platz im Sportangebot von Sportvereinen. Der erste Europacup fand vom 19. April 2018 bis 21. April 2018 in Sondershausen, mit großer internationaler Beteiligung statt.

Beim Bosselspiel werden die Bossel mit Kraft, Geschicklichkeit und Strategie möglichst präzise in ein Zielfeld in dessen Mitte eine „ Daube “ platziert ist, geworfen bzw. geschoben, ähnlich dem Eisstockschießen, aus dem das Bosselspiel entwickelt wurde. Durch das Bosselspiel werden Orientierungs- und Richtungssinn geschult, die Koordinationsfähigkeit des Körpers wird verfeinert, die Muskeln werden trainiert – es macht einfach Spaß in jedem Alter!

Interessiert? Wer möchte kann an einem Schnuppertraining teilnehmen. Jeden Donnerstag findet ein Übungsabend von 18 bis 19 Uhr in die Werratal Sporthalle Hildburghausen statt. Bitte Turnschuhe nicht vergessen!

Bei Fragen steht Sportfreund Klaus Möller unter Telefon: 03685/403308 gerne zur Verfügung.

Titelbild: Die Mitglieder des SV Pädagogik Hildburghausen e. V. Foto: Privat